HNO-Leistungsspektrum

Wir behandeln das gesamte HNO-Spektrum. Dabei werden die folgenden, speziellen Untersuchungsmethoden angewandt.

Ohren

Probleme im Ohrbereich haben eine große Bandbreite. Diese reicht von überschüssigem Ohrenschmalz über akute und chronische Entzündungen bis hin zu Hörstörungen. Daneben betrifft die HNO der wichtige Bereich des ohrbedingten Schwindels. Uns stehen zur Diagnostik von Ohrproblemen umfassende Testmöglichkeiten zur Verfügung, um eine individuelle Lösung des gesundheitlichen Problems zu finden. Hierzu gehören:

• fachärztliche Untersuchung
• verschiedene Hörteste
• Diagnostik bei frühkindlichen Hörstörungen
• Hörgeräteverordnung und -überprüfung
• Tubenfunktionsprüfung
• Tinnitusbestimmung und -beratung
• Schwindelanamnese
• Schwindeldiagnostik mittels Computertest
• neurootologische Prüfung des Hör- und Gleichgewichtsnervs

Nase / Nasennebenhöhlen

Probleme im Nasen / Nasennebenhöhlenbereich umfassen akute und chronische Entzündungen, Allergien, strukturelle Probleme oder auch manchmal Tumore. Zur Diagnostik stehen uns folgende Optionen zur Verfügung:

• fachärztliche Untersuchung
• Endoskopie
• Ultraschall der Nasennebenhöhlen
• Allergietestung
• ggf. radiologische Untersuchungen (extern)

Kehlkopf und Stimmstörungen

Eine über vier Wochen bestehende Heiserkeit sollte unbedingt HNO-fachärztlich abgeklärt werden. Gerade bei Risikopatienten wie Rauchern ist eine jährliche Kontrolle des Kehlkopfes sehr zu empfehlen, damit ein bösartiger Tumor in einem frühen Stadium entdeckt und therapiert werden kann. Dies erfolgt mittels starrer oder flexibler Endoskopie.

Häufig beraten und behandeln wir in unserer Praxis Sänger und Schauspieler bezüglich ihrer Stimmprobleme.

Kinder

Sollte ihr Kind schnarchen, viel durch den Mund atmen und vielleicht auch schlechter hören, so sollte es dringend HNO-ärztlich untersucht werden. Ein sehr häufiger Grund für die genannten Beschwerden sind vergrößerte Rachenmandeln (Polypen), die in einer kleinen Operation ambulant entfernt werden können. Häufige Infekte, frühkindliche Hörstörungen und Sprachentwicklungsverzögerungen sind ein weiteres wichtiges Feld in der HNO.

Zur Abklärung von kindlichen HNO-Störungen stehen uns folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

• fachärztliche Abklärung mit viel Einfühlungsvermögen
• diverse Hörteste
• Ultraschall
• Endoskopie
• ggf. Allergiediagnostik

Allergie

Saisonale und ganzjährige Allergien spielen im HNO-Alltag eine wichtige Rolle. Nahezu täglich werden in unserer Praxis folgende Testverfahren angewendet:

  • ausführliche allergologische Anamnese
  • fachärztliche Untersuchung
  • Allegietagebuch
  • Pricktestung
  • Bluttestungen

Zur Therapie von Allergien kommt neben Verhaltensmaßnahmen, antiallergischen Medikamenten, antiallergischer Bettwäsche auch eine spezifische Immuntherapie (früher Desensibilisierung) durch Spritzen, Tabletten oder Tropfen zur Anwendung.

Schnarchen und obstruktives Schlafapnoesyndrom

Störende Atemgeräusche im Schlaf sind für den Bettnachbarn sehr nervenaufreibend. Wichtig ist die Unterscheidung, ob es sich um ein reines Schnarchgeräusch handelt oder ob dieses mit Atemaussetzern verbunden ist (obstruktives Schlafapnoesyndrom). Dies kann zu erheblichen gesundheitlichen Problemen verbunden mit Tagesmüdigkeit führen. Gerne klären wir die Ursachen für Schnarchen bzw. Atemaussetzer ab.

Tumore im HNO-Bereich

Die Diagnose Tumor kann eine gutartige oder auch bösartige Veränderung bedeuten. Die genaue Abklärung ist sehr wichtig und sollte in erfahrenen Händen erfolgen. Im HNO-Gebiet gibt es vor allem Tumore im Mundraum, Rachen, Kehlkopf, an den Speicheldrüsen und Lymphknoten, seltener in der Nase, den Nasennebenhöhlen oder im Ohrgebiet. Auch am Hör-und Gleichgewichtsnerv kann eine gutartige Verdickung vorkommen.

Zur Abklärung stehen uns zuverlässige Methoden zur Verfügung:

• Anamnese inklusive Abklärung von Risikofaktoren
• fachärztliche Untersuchung
• Ultraschall
• ggf. weitere Diagnostik an Innenohr und Gleichgewichtsnerv
• ggf. radiologische Untersuchungen wie CT oder MRT (extern)

Nach der Diagnosesicherung wird eine individuelle Therapieplanung vorgenommen. Auch die Nachbehandlung und Betreuung nach einer Operation findet in unserer Praxis regelmäßig statt.

Rufen Sie uns an